Manuela Schwesig findet das richtige Wort

Veröffentlicht am 05.03.2010 in MdB und MdL

Manuela Schwesig im Gespräch

Beim Neujahrsempfang der Esslinger SPD machte Manuela Schwesig deutlich, wo sie den Schwerpunkt der Politik sieht. "Deutschland muss Kinderland werden", so ihr Resumee.

Dazu gehört eine Aufwertung erzieherischer Arbeit, aber nicht eine "Fernhalteprämie" für Mütter, die Frauen aus dem Beruf locke und letztlich nur die Kinder um die frühkindliche Förderung bringt, welche durchaus in Kindertagesstätten geleistet werde.
Selbstverständlich muss nach Schwesigs Auffassung auch das in Baden-Württemberg vorherrschende dreigliedrige Schulsystem auf den Prüfstand, da die frühe Selektion Bildungsdefizite nicht abbaut, eher zementiert. Dass die Hauptschule in Brennpunkgebieten zur Restschule verkommt, schafft ebenfalls Probleme.
Dass Manuela tosenden Applaus bekam, lab aber nicht nur an den Inhalten ihrer Rede, sondern an ihrer Person. Glaubwürdig und nicht gestelzt war ihre Wortwahl, sie verkörperte Hoffnung und Aufbruch zugleich.

Angela Madaus

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

07.07.2021, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Stammtisch mit Uli Bausch
Liebe Genossinnen und Genossen, nach unserem höchst interessanten online-Stammtisch mit  Uli Bausch  am …

Alle Termine