Ramazan Selcuk zu Besuch beim Ortsverein in Pliezhausen

Veröffentlicht am 13.09.2020 in Ortsverein

Die Teilnehmer des Spaziergangs im Gespräch

Der Regen hatte rechtzeitig aufgehört für die Wanderung unseres Landtagsabgeordneten Ramazan Selcuk  mit dem Ortsverein und seiner Vorsitzenden Susanne Stetter über die Felder der wunderschönen Höhenlage Pliezhausens.

Das diese freie Fläche auch in Zukunft erhalten bleiben möge wünschte sich Susanne Stetter.

In puncto Wohnungsnot war man sich einig, dass oftmals am Bedarf vorbei gebaut würde. Man brauche mehr Geschosswohnungsbau, um nicht weiter in die Fläche gehen zu müssen. Susanne Stetter erwähnte den Entwurf der Landesregierung zur neuen Grundsteuer und kritisierte dass dieser nicht das Problem der Baulücken im Ort lösen würde. „Die Grünen im Gemeinderat verweigern sich jeglichen neuen Baugebieten und die grün/schwarze Landesregierung gibt uns nicht die Mittel in die Hand gegen Baulücken vorzugehen, das geht gar nicht“, sagte sie. Ramazan Selcuk erwähnte den Gesetzentwurf von Olaf Scholz, der die Grundsteuer C für unbebaute Bauplätze im Ort vorsieht und den die Landesregierung leider nicht übernehmen will.

Der Lärm der B 27 war ein weiteres Thema, das sich am Waldrand zur B27 anbot. Da die Zuständigkeit beim Bund liegt und bauliche Maßnahmen wohl jedenfalls zur Zeit nicht kommen werden, wäre ein Tempolimit auf 100 km hier die Lösung.

Angesprochen auf die Krise der Wirtschaft durch die Corona-Epidemie meinte Ramazan Selcuk: „Die Epidemie hat diejenigen  am meisten getroffen, die wenig Reserven hatten. Dies  gilt auch besonders in der Bildungspolitik.  Das Schlimmste wäre jetzt wenn wir uns kaputt sparen würden. “ Er glaube, dass die Wirtschaft gestärkt aus der Krise hervorgehen würde.

Weitere Themen wurden bei der Einkehr in der Stadiongaststätte besprochen. Zur Kanzlerkandidatur von Olaf Scholz meinte Ramazan, mit dem Ausscheiden von Angela Merkel würden die Karten neu gemischt. „Olaf Scholz als bekannter, solider  Finanzminister ist in dieser Situation wichtig.“ 

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

18.11.2020, 19:30 Uhr Informationsveranstaltung „Rechte Strukturen erkennen und damit umgehen“
„Rechte Strukturen erkennen und damit umgehen“ Referent: Cord Dette, Demokratiezentrum "Albbündn …

Alle Termine